*Update2* Stecken die 38 Studios in finanziellen Schwierigkeiten?
Dienstag, den 15. Mai 2012 um 16:28 Uhr
Aus den USA erreichen uns beunruhigende Nachrichten zu den 38 Studios, dem Entwickler hinter Kingdoms Of Amalur: Reckoning. So habe man sich laut NBC10 mit Vertretern von Rhode Island getroffen, wo das Studio ans├Ąssig ist, um ├╝ber die Zukunft zu beraten. Die 38 Studios hatten seinerzeit einen Kredit von 75 Millionen $ als Lohngarantie erhalten von Rhode Island erhalten, als sie von Massachusetts nach dorthin umgezogen waren.

Laut NPD hatte sich Kingdoms Of Amalur: Reckoning in den USA auf allen drei Plattformen bisher rund 410.000 mal verkauft. Eine Stellungnahme von den 38 Studios selbst gibt es derzeit noch nicht. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Update: Wie vg247 berichtet, wurden die Schwierigkeiten ausgel├Âst, weil 38 Studios eine Rate von 1,125 Millionen $ zum 1. Mai nicht an Rhode Island zur├╝ckgezahlt hatte, wie das urspr├╝nglich vereinbart worden war.

Update2: Nachdem der erste Scheck mit den noch ausstehenden 1,125 Millionen Dollar R├╝ckzahlung geplatzt war und laut Newsberichten auch keine Geh├Ąlter an die Angestellten gezahlt wurde, wird heute berichtet, dass nun diese erste Rate doch ├╝berwiesen werden konnte. Laut den Berichten soll das geplante MMO mit dem Projektnamen Copernicus im Juni 2013 erscheinen.

 

Kommentare 

 
#1 2015-10-19 04:23
chentingting10/19
http://www.rosherunmen.org
http://www.flyknitracer.org
http://www.louisvuitton-sunglassess.com
http://www.coach-outletcoupons.com
http://www.louisvuitton-christmas.com
http://www.flyknitlunar3.net
http://www.mkpurses2015.com
http://www.roshesshoes.com
http://www.katespadecheap.net
http://www.nikezoomruntheone.net
http://www.jameshardensneaker.org
http://www.louisvuittonoutletyears.com
http://www.usalouisvuittonoutlet-store.com
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: